Business Development

In den letzten Monaten unserer Arbeit ist uns aufgefallen, dass uns innerhalb der Start-up-Prüfungen immer wieder die gleichen Defizite auffallen. Ganz selten stoßen wir auf rundum gut aufgestellte Unternehmensgründungen. Entweder sind Teams zu klein oder Produkte noch unausgereift. Auch kaufmännische Defizite oder fehlende Branchenkenntnisse fallen uns dabei immer wieder auf. Die Frage des Finanzmittelbedarfes wird oft sogar falsch und auch nicht langfristig genug beantwortet.
 
Daraus ist der Gedanke entstanden, unseren Fokus und damit unser Portfolio zu öffnen und auch Start-ups in einer sehr frühen Phase in unser Visier zu nehmen. Hier können wir uns vorstellen, als Mitgründer, Funktionsträger, Teammitglied oder Business Developer zu agieren. Wir glauben in einer sehr frühen Phase bereits gute Grundsteine legen und damit Teams und ihre Produktideen sehr gut aufstellen zu können.
 
Kürzlich sind wir über diesen Ansatz auf der Website startupsucht.com auf ein junges Unternehmen gestoßen, welches einen Business Developer suchte. Das Start-up hatte eine sehr gute Produktidee, jedoch noch keinen Proof-of-Concept. Das bestehende Team war definitiv zu klein, der Gründer in einem Vollzeitjob eingebunden und so kam das Projekt über 2 Jahre nicht voran.
Es fehlte als erstes ein umsetzungsstarkes, ausreichend aufgestelltes Team. Die Finanzierung stand hier eher an zweiter Stelle.
Für uns ergaben sich daher zwei Fragen. Erstens sollen wir vorübergehend die Führung übernehmen und zweitens bei der Findung neuer Teammitglieder unterstützen.
Weiterhin musste das Konzept komplett auf den Kopf gestellt, Aufgaben neu verteilt und die Unternehmensstrategie völlig neu überdacht werden.
In diesem Zusammenhang wurde die Erstellung eines Businessplans, inkl. einer weiterführenden Finanzierung, begonnen.
 
Für Start-ups in einer sehr frühen Phase können wir uns vorstellen, Teams zusammen mit dem bestehenden Gründer oder Gründerteam neu aufzustellen, weitere Teammitglieder zu suchen, Unternehmenskonzepte, Planungen und die Finanzierung gemeinsam zu entwickeln. Auch können wir in der Produktentwicklung unterstützen. Wir lernen euch so schon vor dem Deal sehr gut kennen und helfen euch, die richtigen Weichen früh zu legen und euch inhaltlich und finanziell sehr gut aufzustellen.

Sprecht uns gerne an, wenn wir mit unserem Know-How und Unterstützungsangebot zu euch passen könnten.